chris_k

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Meine Erfahrungen mit Trachomatis #3186525
    chris_k
    Teilnehmer

    Das Ejakulat ist schon so oft untersucht worden. Auch mehrfach in einer Klinik in der es direkt noch körperwarm auf die Platte gekommen ist. Jedes Mal ohne Ergebnis. Im Urin wurde ebenfalls nichts festgestellt.
    Im Blut waren die Monozyten leicht erhöht, sonst keine Auffälligkeiten

    als Antwort auf: Meine Erfahrungen mit Trachomatis #3186523
    chris_k
    Teilnehmer

    Hi Markus,
    Ja – ein Arzt hat mir die Kombi verschriebenen

    als Antwort auf: Meine Erfahrungen mit Trachomatis #3186520
    chris_k
    Teilnehmer

    Möglich ist das natürlich. Aber ich wurde mehrfach von oben bis unten in alle möglichen Richtungen gecheckt. Auch atypische mykobakterien. Nichts nachgewiesen.

    Ich habe nur mehrere Chlamydien nachweise bei meiner Partnerin. Und ich habe die typischen Symptome. Deshalb ist das meine momentane Stoßrichtung.

    Ich denke einfach dass bei mir das Immunsystem nicht richtig reagiert. Ich habe zwar starke Schmerzen aber eine akute Entzündung mit eiter etc hatte ich nie. Ich befürchte es gibt inzwischen multiresistente Chlamydien. Wenn man so einen Stamm abbekommt landet man hier im Forum. Ich habe die ganze Zeit auf Solithromicyn gehofft. Es sollte letztes Jahr von der FDA zugelassen werden. Die haben allerdings abgelehnt aufgrund erhöhter Leberwerte bei längerer Einnahme. Vielleicht haben wir ja Glück und es kommt in den kommenden 2 Jahren auf den Markt.

    als Antwort auf: Meine Erfahrungen mit Trachomatis #3186517
    chris_k
    Teilnehmer

    Da ich auf diese Ab in Einzelgabe bisher am besten angesprochen habe. Doxy habe ich geschluckt wie Gummibärchen und haben gewirkt hat es 0,0 auch direkt während der Ab-Nahme überhaupt keinerlei Reaktion. Viel bleibt dann nicht für eine kombinierte Therapie

    als Antwort auf: Meine Erfahrungen mit Trachomatis #3186514
    chris_k
    Teilnehmer

    Vor allem verstehe ich nicht das ein Finger mit etwas Sperma reicht um die Infektion zu verbreiten. Bei ca. 10 Spermauntersuchungen mittels PCR und unter dem Mikroskop aber nichts gefunden wurde.

    als Antwort auf: Chlamydia trachomatis – Tipps und Ärzte #3185718
    chris_k
    Teilnehmer

    Hallo dave1991,

    die Bettwäsche musst du sicher nicht wechseln. Jeden Tag frische Unterwäsche sollte schon drin sein.

    Wie ist der aktuelle Stand bei Dir?

    als Antwort auf: Harnwegsinfekt #3185715
    chris_k
    Teilnehmer

    wie lange hast du denn die einzelnen AB genommen?

    als Antwort auf: Harnröhreninfektion #3185705
    chris_k
    Teilnehmer

    Ich nahm Azi parallel zu Doxy. Nach Ende der Azi-Kur verschlimmerten sich die Beschwerden wieder vor allem der Ausfluss. Nach 4 Tagen wurde dies wieder besser. Die insgesamt 21 Tägige Doxy-Kur lief noch 7 Tage über das Ende der Azi-Kur hinaus. Am Ende Doxy-Kur (Mittwochs) waren die Beschwerden wieder fast weg und verschlimmerten sich wieder für ca. 4 Tage.
    Ab Montag ging es mir wieder besser. Kaum Schmerzen der Prostata, Hoden oder Ausfluss.
    Gestern ging ein verstärkter Ausfluss mit Schmerzen in der Harnröhre wieder los.
     

    als Antwort auf: Harnröhreninfektion #3185616
    chris_k
    Teilnehmer

    Hinüber. Auch die Schleimhäute sind gereizt.
    Sie empfiehlt Sitzbad mit Kammilosan, das Doxy zu Ende zu nehmen. Und danach die Darmflora mit Bakterien wieder aufzubauen damit das Immunsystem wieder in Takt kommt. Eine Creme zum Anrühren für nach der AB-Therapie hat sie mir zudem aufgeschrieben.

    Soll ich nun die Doxykur mal für 15 Tage (5 Tage Azy paralell) durchziehen?

    als Antwort auf: Harnröhreninfektion #3185615
    chris_k
    Teilnehmer

    Kurzes Update:
    War soeben nochmal beim Uro wegen den Hodenschmerzen. Er meinte das könnte eine Reizung sein. Er hat mir nochmal parallel zu den restlichen 5 Tagen Doxy, 500g Azy jeweils Morgens und Abends verschrieben.

    Beim GS hatten wir nach dem einen Eigentor immer mit Kondom. Jetzt bis zum nächsten Test erstmal gar nicht.

    War gestern noch bei meiner Ärztin für TCM. Ihrer Meinung nach ist das komplette Immunsisytem durcheinander und die Darmflora komplett

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)