Probiotika TH1-TH2 Switch

Startseite Foren Ernährung / Nahrungsmittelintoleranzen Probiotika TH1-TH2 Switch

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #319670
    Schrödinger
    Teilnehmer

    Ich weiß das viele oder alle hier mit Probiotika arbeiten. Ich hab auch schon viele genommen und werde sicher auch noch was bekommen wenn meine Stuhanalyse von Ganzimmun da ist. Mir hat jetzt aber eine Ärztin einen Tipp gegeben. Ich solle es zusätzlich probieren. Soll jetzt auch keine Werbung sein.
    Habt ihr diese Bakterien in euren Probiotikan drinnen?

    https://www.omni-biotic.com/at/produkte/omni-bioticr/omni-bioticr-panda/

    Soll speziell für einen Switch sein.

    Vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob ihr die in euren Präparaten auch habt.

    LG

    #3187242
    tanka_123
    Teilnehmer

    Probiotic protect hat alle 3 plus die Andren noch dazu. Den habe ich genommen

    #3187244
    Lilium
    Teilnehmer

    Hallo
    Mir wurden Bactoflor , und mutaflor empfohlen . Die haben auch alles und noch mehr . Und mutaflor wirkt speziell im Dünndarm. Lg 

    #3187245
    frizzz
    Teilnehmer

    Einfach die Inhaltsstoffe lesen.
    Omnibiotic ist sicher eine gute Firma.
    Im AAD könnten die auch dabei sein- musst mal schauen. Ein wesentlicher Qualitätspunkt ist die Anzahl der Kulturen.
    Und: Normaler, stichfester, Yoghurt arbeitet auch so gut.
    Lilium hat Recht:
    UNBEDINGT den Dünndarm mit Mutaflor oder Bierhefe mitbehandeln.
    Und besonders an das Betaglucan denken (Immunloges)

    Lies dich mal bei Lärchen Arabogalactin ein!

    #3187246
    frizzz
    Teilnehmer

    Grad geschaut für Dich:
    die sind drin
    Lactococcus lactis W58
    Bifidobacterium lactis W52
    Bifidobacterium bifidum W23

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.