schwarz gefärbte Zunge bei CPN?

3 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Flames
Ich habe bereits über schwarze Haarzungen durch AB Anwendung gelesen, aber in diesem Fall (bei meiner Partnerin) ist es keine Haarzunge - einfach nur schwarz verfärbt nicht pelzig. Bei iihr wurde auch CPN festgestellt, im Gegensatz zu mir waren ihre Blutewerte was CPN betrifft sauber nach ca. 2 Monaten AB. Anfangs sind mit den AB auch ihre Menstruationskrämpfe für ca. 6 Monate vollkommen verschwunden, seit 3 Monaten aber wieder massiv aufgetreten (CPN weiterhin negativ, auch Co-Infekte geprüft). Habe vorhin dies hier gefunden: https://jamanetwork.com/journals/jamadermatology/article-abstract/413232 Da wird eine schwarze Zungenverfärbung mit Enterobacter cloacae in Verbindung gebracht. Könnte wohl auch sein dass Enterobacter der Hauptinfekt ist und CPN als Co-Infekt aufgetreten ist .... Symptome sind sich sehr ähnlich: https://de.thpanorama.com/blog/ciencia/enterobacter-aerogenes-caractersticas-sntomas-y-tratamiento.html Hat schon jemand von einer schwarzen Zunge bei CPN gehört?
frizzz
Das kommt bei AB (Tetracyclinen glaub ich warns bei mir) immer wieder vor. ist harmlos
Flames
Danke frizzz, macht mir etwas Mut ;-)
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.