IGG gesunken nach Jahren * Symptome wiederkehrend

1 post / 0 Neue
MissHaber1
Hallo ihr liebes Forum Seit nun einigen Jahren bin ich hier zugegen mal mehr wenn es mir nicht so gut geht :( schäm - und dann mal fast 1 1/2 Jahre nur als Mitleser weil es mir so gut ging ( 2018 /2019 ) - und ich bin immer wieder dankbar das ich hier bin - rein schaue -tips sammle - Erfahrungen mitlese und mir Trost und Mut holen kann :) Danke Nun kurz meine Situation - und ich freue mich über jede Antwort. Habe im Februar eine schlechte Zeit gehabt mit vollen schleimigen , schmerzhaften Rücken - vielen Symptomen wie Augen brennen , niesen - schlechtes sehen- dann kam das Herz dazu - mit Klopfen - Puls hoch usw(da wurde dann in dieser miesen Phase mal wieder ein IGG gemacht ) das hat sich nach einem "altbewährten Muster " wieder gelegt - nun hat es mich seit einer Woche wieder erwischt scheints , begonnen wieder mit Schleimigen Rücken - spannen - schmerzen..usw. aber nun hab ich diesen blöden Brustdruck ( :( Kloß im Hals) Der aktuelle IGG sagt jetzt seit erstmals Jahren nur 70 aus (0 - 18 ) - war schon bei 145 …. Nehme nur Heilpraktiker Tropfen ..Wie kann ich diesen IGG Werten euer Meinung nach werten ? und kann ich was gegen das Druckgefühl tun ?? Viele Grüße