cpn

15 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
daniel747

Hallo ich bin neu hier..

Ich komme aus der Region Halle saale und leide seit 1/2Jahren an cpn.
Ich habe damals von meiner Hausärtztin 100mg doxi bekommen 21 Tage lang gegen die akute Infektion,seitdem sinkt der cpn wert ständig.Meine Ärtztin meint das ist alles im normalbereich, aber die symtome gehen halt nicht weg.Die Ärtztin meint das kommt nicht mehr von den cpn.ich habe auch alle möglichen Bluttests gemacht die mann machen kann und es war alles negative.Meiner Meinung nach kennt sich meine Ärtztin nicht genau aus mit cpn sie spielt das alles ein bißchen runter ist warscheinlich damit überfordert.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll war auch schon bei anderen ärtzen und habe die gefragt ob sie sich mit so was auskennen die haben gleich mit dem kopf geschüttelt.
Kann mir jemand sagen was ich noch machen kann, kennt jemand einen artzt der sich mit cpn auskennt?????
Oder gibt es noch leidensgenossen in der nähe von Halle/Saale

mfg.daniel

sufferer Bild von sufferer

Hallo Daniel,

Willkommen hier. Welche Beschwerden hast Du?

LG

daniel747

hy das ging ja schnell..
Also beschwerden habe ich jede menge angefangen mit schmertzen im Leistenbereich,Gelenke tun weh und knacken machmal stechen im Hals um den Kelhkopf rum,dass stechen zieht sich auch manchmal durch den ganzen Körper von Brust bis Seitenstechen ist aber immer an einer stelle wenn es im Hals sticht sticht es nirgenswo anders.Nachtschweiß,Wärmeschübe,Hautjucken,Schlafstörungen,entzündete augen,immermal ne belegte Zunge unferträglichkeit von Zucker,Kaffee,tomatensoße,Tiefkühlpitza so wie ich mitbekommen habe.Machmal kommen symtome wieder die schon lange nicht mehr da waren. mfg.

sufferer Bild von sufferer

Hab Dir ne PN geschrieben.
Kenne diese Symptome auch zur Genüge. Vll. kannste damit was anfangen.

LG

daniel747

pn ist unterwegs

bermu

so geheimnissvoll ihr beiden, geht CPN auch in die Leiste.... stimmt das, da denke ich eher an was anderes dazu.
gruß bermu

daniel747

Morgen also ich kann dazu nur sagen das ich schmertzen im Unterbauch,Leistengegend habe zieht auch manchmal bis in den Hoden das kommt und geht genau wie die anderen Symtome. Habe mich auch auf alles mögliche Testen lassen von HIV bis Tripper es war alles negative.Ich weiß doch auch nicht der Arzt meint das es vom Rücken Kommt, kann ich mir nicht so richtig vorstellen.Denke das es von durch die cpn kommt.Kennt sich ja auch keiner so richtig aus damit....mfg.

bermu

Vllt. solltes Du Dich nochmal dazu auch auf chlamydia trachomatis, dich untersuchen lassen!
Ich weiß es leider nicht , ob es dabei war bei Deinem Test .
gruß bermu

sufferer Bild von sufferer

Hi bermu,

Weißt, daß ich hier nicht geheimnisvoll tue. Habe Daniel nur eine Klinik in der Nähe genannt, sowas soll ja nicht öffentlich sein .

LG

bermu

vllt. hast Du ja auch noch nen Tipp für mich, hier im hohen Nordosten. Ich suche auch noch dringend, danke.
Oder ein anderer User hier dazu!
gruß bermu

ilka

Hi Daniel,

erst einmal, gut, dass Du den Weg in dieses Forum gefunden hast, das ist ein guter Anfang.

Welche Bluttest hast Du gemacht?
Negativergebnisse sagen nichts, Du hast Symptome, das zählt.

Ärzte kennen sich nicht aus, deshalb musst Du lernen, lernen.

Lerne erst hier alles über cpn, einiges ist übersetzt, dann gehe auf www.cpnhelp.org , dort steht alles ,auch über die richtige Therapie.

Erst einmal bis hier

LG Ilka

Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
daniel747

Also aus diesem Grund habe ich solche Forem immer gemieden das kann einen auch noch mehr verunsichern.Es ist doch so jeder Körper ist anders und reagiert auch anders.Bei einem hilft eine kurtze Ab behandlung bei dem anderen nicht.Habe schon gelesen das Leute mehrere Ab behandlungen hinter sich hatten und sich nichts geändert hat und dann nach einigen jahren doch cpn frei waren.Ohne weitere Ab,so wie ich hier mitbekomme hat keiner von euch schmertzen im unterleib ich werde nochmal zum Urologen gehen und einen abstrich machen lassen ma sehen was das raus kommt, aber ich denke mal das gleiche wie bei dem Bluttests nichts.Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten,wenn ich am we. zu Hause bin werde ich euch mal meine Blutwerte zeigen. mfg.

bermu

wir wollen dir hier bestimmt helfen und wenn du zum uro gehst bitte AK-test (CTR) machen.
Kein Abstrich bringt Ctr ans tageslicht (nur bei frischinfektion), also, das ist blödsinn, höchstens man findet noch was anderes.
Übrigens ich habe nur schmerzen im unterleib, leiste , hoden usw., weil ich halt die trachos schon seid jahren habe.
als klar
gruß bermu

daniel747

Das ist doch mal ne super antwort verständlich für jeder mann ich werde auf jedenfall einen Antikörpertest auf Ctr machen lassen..danke nochmal

bermu

jo bitte dafür und bestehe unbedingt darauf!!!!!
und lass dir nichts sagen vom uro da mit abstrich , kannst du aber trotzdem zusätzlich noch machen lassen, falls doch noch was anderes vorliegt, okay
P.S.....bei mir wurden noch streptokkoken gefunden dazu kürzlich, muß ja nicht bei dir sein
also viel erfolg
gruß bermu

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.