Chlamydia Trachomatis geht nicht weg

10 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Selin1210
Hallo Leute ich leide seit 7 Monaten unter Chlamydia trachomatis. Es wurde entdeckt weil meine Periode ausblieb und ich starkes brennen beim auf Toilette gehen hatte und es sehr stark gejuckt hat und ich deshalb meine Frauenärztin aufsuchte. Nach dem positivem Abstrich bekam ich für 3 Tage Azithromizin verschrieben jeden Tag eine Tablette. Sie kontrollierte in meinen Augen zu früh nach ( 3 Wochen nach dem ersten Abstrich) dieser Abstrich war natürlich negativ. Meine Beschwerden waren weg ca einen Monat später fing es wieder an aber diesesmal auch mit Jucken im Po und Unterleibschmerzen. Sie machte einen erneuten Abstrich der dann positiv war ich bekam für 20 Tage Doxycyclin 200 jeden Tag eine Tablette habe mich an alles bezüglich Milproduten gehalten meine Beschwerden blieben. Sie kontrollierte dann nach 2 Wochen der Abstrich war wieder negativ sie meinte ich könnte nicht mehr infiziert sein ich würde es mir einbilden. Daraufhin wechselte ich den Frauenarzt der wieder einen Abstrich machte das Ergebniss steht noch aus. Jetzt kamen starke Unterleibschmerzen und Zwischenblutungen dazu, zudem leide ich seit 2 Monaten an täglichen kopfschmerzen und meine Periode bleibt seit 6 Monaten aus. Ich weiß nicht was ich machen soll selbst bei dem neuen Gyn habe ich das Gefühl er hat keine Ahnung, auf mein Jucken im Po würde ich stets ignoriert von beiden Gyns,was wenn der Abstrich wieder negativ ist und er mir keine neuen abs verschreibt ich weiß das ich die Infektion habe. Das Jucken im Genital Berreich ist nicht auszuhalten. Habt ihr geeignete Antibiotika als Vorschlag oder einen geeigneten Arzt ich fühle mich echt hilflos. Mich würde außerdem interessieren ob jemand den Mist schonmal entgültig weg bekommen hat.... Bitte meldet euch ich bin echt am Ende ...
ilka
HI; Monotheraphien mit Antibiotika sind sinnlos,wie du gemerkt hast. Docs haben von Infektionn wenig Ahnung. Unter THerpien findest du auch Buhner, seine Therapie gilt auch für ctr. Ernährungsmäßig auf zuckerarm umstellen, um Erreger nicht zu füttern. LG Ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Selin1210
Erstmal vielen Dank das du mir geantwortet hast. Wie komme ich denn an dieses Buhner rann? Verschreibt das ein Arzt ? Wie lange müsste ich es einnehmen?
Selin1210
Erstmal vielen Dank das du mir geantwortet hast. Wie komme ich denn an dieses Buhner rann? Verschreibt das ein Arzt ? Wie lange müsste ich es einnehmen? Wie veranlasse ich einen Ltt Test wohne in koblenz und will den beim imd Berlin machen lassen
frizzz
"Suche" bemühen oder Marcel kontaktieren...
ilka
Hi, siehe hier bitte links unter Therapien nach oder frage Marcel, was er nimmt. Nein, kein Arzt kann dies verschreiben, außerdem kennt dies bisher kein Arzt. Frag beim IMD nach, welcher Arzt dir in deiner Stadt Blut abnehmen kann für den LTT, wenn dein Arzt dies nicht macht, er muß auch den Kurier zur Abholung deines Blutes fürs IMD bestellen. Du nimmst es solange ein, bis dein LTT unter SI 2 ist. LG Ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
ilka
Hi, siehe hier bitte links unter Therapien nach oder frage Marcel, was er nimmt. Nein, kein Arzt kann dies verschreiben, außerdem kennt dies bisher kein Arzt. Frag beim IMD nach, welcher Arzt dir in deiner Stadt Blut abnehmen kann für den LTT, wenn dein Arzt dies nicht macht, er muß auch den Kurier zur Abholung deines Blutes fürs IMD bestellen. Du nimmst es solange ein, bis dein LTT unter SI 2 ist. LG Ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Selin1210
Vielen Dank ihr beiden werde mich jetzt darum kümmern so schnell wie nur möglich an die Tinkturen zu kommen was waren eure Erfahrungen mit Buhner?
Selin1210
Zudem wollte ich fragen ob ihr die Tinkturen selbst gemacht habt
frizzz
Selin- hier gibt es unzählige Threads zum Thema..Entweder Kräuter Schulte oder halt Marcel fragen- der nimmt die empfohlenen Kräuter als chin. Pulver- hoch wirksam. Schau mal in sein tagebuch und frag ihn https://chlamydiapneumoniae.de/forum/mein-buhner-tagebuch-tcm-tagebuch-2585 Noch ein Tröt mit dem gelichen Thema ist, denke ich, sinnfrei hier.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.