CD 57+

7 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
runge

Hallo,

meine Untersuchungen sind jetzt da und mein CD57-Wert ist sehr niedrig und es wurde eine verringerte Absolutzahl der aktivierten NK-Zellen festgestellt:

LTT Borrrelien: Es zeigen sich aktuell keine positiven Reaktionen auf Borrelienantigene.

LTT Chlamydia: Im LTT Nachweis einer t-zellulären Reaktivität gegenüber Chlamydienantigen. Die Reaktivität im LTT ist allerdings mäßiggradig.

CD 57+ /NK-Zellen 11,8 (Norm 60-360)
NK-Zellen 90 (Norm 210-740)

Leukozyten 2,8 (norm 3,6-10)
Erythrozyten 4,06 (Norm 4,10-5,10)
Transferrin 228 (Norm 250-380)

Meine Fragen:

1. Manche sagen, dass erniedrigte CD57 Werte kommen nur bei einer chronischen Borreliose vor. Erniedrigte Werte sollen aber auch bei anderen chronischen Infektionen vorkommen. Hat jemand mit Chlamydien auch so einen niedrigen Wert?

2. Ich habe verschiedene rote und braune Flecken, sie sind nur selten zu sehen: http://allimagesforfree.com/4.jpg. Hat man so was auch bei Chlamydien oder soll ich nach weiteren Infektionen suchen? Die Suche ist echt schwierig und echt teuer.

Beschwerden: ich habe Gelenkschmerzen (Knie, Sprung, ISG), sie sind rot. Muskeln ziehen und spannen. Ich nehme jetzt BreitbandAB und morgen fange ich mit Fluconazol (wg. ev. Pilzinfektion also auf Verdacht).

Danke!

Mexx

Hallo.
Ich habe das Gefühl die Geschichte mit dem cd 57 weis keiner so genau. Der borreliose Spezi sagt das kann nur von borreliose kommen. Ich habe jedoch einen Wert von 30 und beim letzten ltt war vieles positiv aber die borreliose war unter 2.
Ich persönlich glaube das dieser Wert nicht nur borreliose spezifisch ist.
Finde es schade wenn es solche blutwerte gibt und man nirgends eine richtige definitive Transparenz dazu bekommt.

runge

@Mexx Ja, du spricht aus, dass was ich denke: tolle Untersuchungen für viel Geld und niemand kann damit was anfangen und der Kranke bleibt krank.

Bei IMD steht aber genau das: "CD57 - Subpopulation der Natürlichen Killerzellen die das Oberflächenprotein CD57 auf der Zelloberfläche exprimiert haben. CD57 ist an der Zellaktivierung beteiligt. Der Marker wird als Hinweis auf chronische Infektionsverläufe genutzt (z.B. chronische Borreliose). Und weiter: DD der chronischen Verlaufsform einer Borreliose (Achtung: verminderte CD57+NK-Zellen sind nicht spezifisch für Borrelien. Sie kommen auch bei anderen chronischen Infektionen vor) " aus http://www.inflammatio.de/diagnostik-lexikon.html#c761

@alle Ich habe schon öfters hier über Praxisprofil bei IMD gelesen. Ich habe das leider nicht so richtig verstanden, wie man die Untersuchungen beantragen kann:
1. Brauche ich dazu extra Anforderungsschein? Oder was soll meine Ärztin dazu schreiben?
2. Ist der Preis fest oder kann ich nach dem Preis fragen?
3. Werden dort auch Pilze/Candida getestet?

Danke und schönes WE!

Phenom77 Bild von Phenom77

http://www.futurebiolab.de/fileadmin/user_upload/Immunologie_I/06-NK-Zel...

ggf. kann eine Verbesserung der Lebenqualität erreicht werden. Oftmals stehen erniedrigte CD57 auch für Virusinfektionen. Erhöhte für akute und erniedrigte für latente....
Viele im Forum haben eniedrigte CD57 Werte. Lies dich doch mal ein. Einigen helfen AB´s Protokolle wie z.b. das Wheldon Protokoll

Alles gute

danielkks

burrascano sagt, dass ein niedriger cd57 für borre spricht!
dass der was mit viren zu tun hat, ist mir neu!!! wo steht denn das???

Bazillus Bild von Bazillus

hier irrt er sich wohl doch gewaltig.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich mit 99,9% Wahrscheinlichkeit keine Borreliose habe und trotzdem einen sehr niedrigen CD57 Wert besitze. Beim IMD sagte man mir auch, dass es durch andere bakteriellen Infektionen zu einer Erniedrigung kommen kann und selbst Viren können für eine Verringerung sorgen. Allerdings gibt es keine Liste(zumindestens kenne ich keine), die nun doch sehr interessant wäre, weil man dann alle Infektionen erstmal abklappern könnte, um den bzw. die Übeltäter einzukreisen.
Gruß
Bazillus

Nach rund 1,5 Jahren AB keine Besserung. Seit Anfang 2013 kein AB. CPN sind aber unter 2 SI.
Es muss etwas anderes sein.

runge

Ja, genau danach habe ich gefragt: nach dieser Liste zum Abklappern. Deine Info, dass es sie nicht gibt - ist schon mal ein Schritt nach vorne. Was einem übrig bleibt ist Behandeln auf Verdacht. Wenn ich an diese tolle Medizin aus den Fernsehen-Reportagen denke, wird es mir echt schlecht. Die Mediziner können nicht mal einen Erreger diagnostizieren, isolieren und behandeln. Und das alles sind eigentlich medizinische Grundkenntnisse. Pisa-Studie für Ärzte braucht das Land. So, das musste sein.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.