Bindehautentzündung

13 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Multisanostol
Hallo, ich habe mich nun stundenlang durchs Internet gelesen und Dinge erfahren, die ich tatsächlich vorher nicht wusste...... :( Dennoch sind noch Fragen offen und ich hoffe, dass sie mir hier vielleicht beantwortet werden können. Eine hartnäckige Bindehautentzündung veranlasst die Augenärztin, ihre Patientin in eine Augenklinik zu überweisen.Dort werden per Abstrich Bakterien in Form von Chlamydien festgestellt.Der Schock ist groß, der Besuch beim Gynäkologen bringt Ernüchterung in Form eines positiven Befundes.Die Entzündung wird behandelt, es bleibt allerdings das Gefühl, schlechter zu sehen. Die Nachfrage in der Klinik, ob es sich um ein Trachom handelt, wird verneint, weil es ja gynäkologischen Ursprunges sei.......( Kann ich einen genauen Befund einfordern?) Nun gibt es ja verschiedene Serotypen: A- C = nicht sexuelle Übertragung, Schmierinfektion, Blindheit bei Nichtbehandlung D- K = sexuelle Übertragung, Schmierinfektion, keine Blindheit Ist das so korrekt widergegeben? Bleibt diese Sehschwäche bestehen? Kann die Übertragung wirklich nur durch Sex übertragen und alles andere ausgeschlossen werden ( einige Untertypen von Chl. tr. können ja durch infiziertes Augensekret ( A- K) übertragen werden...- kann man sich dann dadurch auch im Genitalbereich anstecken?) Partner ist laut kurz vorher erfolgter Untersuchung nicht betroffen gewesen. Vielleicht habe ich gerade einen Denkfehler oder sehe einfach die Logik nicht dahinter.....Falls mich jemand aufklären kann, wäre ich sehr dankbar!
Salute
Hallo, Eine Chlamydien Infektion ist oft bei Frauen verläuft fast immer ohne Symptome und kann erst nach Jahren zu Problemen führen. Welches Antibiotika hast du bekommen ? Für die Augen gibt es nur ein wirklich wirksames Antibiotika meiner Erfahrung nach und das ist azyter. Ich hatte sehr lange mit der Bindehaut zu Kämpfen. Kein Antibiotika für sie Augen hat ein entsprechendes Ergebnis erzielt. Nur leider reicht meist die 3 Tage mit azyter im Auge nicht aus. So das ich persönlich mich wie folgt entschieden habe: Immer eine Ampulle für einen Tag. Auch wenn es nicht empfohlen wird. Aber so hab ich mehr oder weniger die Chlamydien aus den Augen verbannt. Ab und an sind sie sehr trocken. Ich gehe stark davon aus, dass dies einfach eine Reitzunge ist die noch lange oder immer bleibt.
Multisanostol
Hallo Salute, die Entzündung ist mitlerweile abgeheilt und der Abstrich beim Augenarzt negativ.Du hast also dauerhaft Augenprobleme???
frizzz
Egal, was da so kommen mag: NIE Cortison ins Auge- das zerstört den Sehnerv auf Dauer (ist bei mir unklar, aber Verdacht) Die ganzen Augentropfen, die jenseits von Hyaloron und Acetylsäure existieren, enthalten den Dreck unter vollkommen unbekannte Namen! Viele Augenärzte geben einem das, weil man immer "jammert". Das ganze Fremdkörpergefühl kommt daher, daß Du ständig am Auge manipilierst. Das entzündet den LIDRAND. Hier hilft einzig eine warme Kompresse jeden Abend auf beide augen, und anschliessend GANZ vorsichtig Oberlid von oben Unterlied von unten von aussen nach innen gehend ausstreifen. Bei leichten Rötungen statt Antibiotika die "POSIFORMIN" Salbe - auch unter Wärme eventuell oder schlicht über Nacht Bepanthen Augensalbe.
lallalu
Naja, meine Augen sind trocken, obgleich ich nicht an meinen Augen herum fingere. von daher kann das nicht sein, dass die Augen trocken sind, weil man immer dran ist. Das gehört wohl zum Krankheitsbild. Wenn die Augen trocken sind, kann ich auch nur ganz schlecht gucken, was logisch ist. Ohne zu wissen, was evtl. los sein könnte, hat mein Augenarzt mir gesagt, dass etwas im Auge ist. Er tippte auf Pollen und eine allergische Reaktion. Das muss heraus gespült werden. Wie schon beim Thema Fluorid gesagt - bei Medis IMMER die Strukturformel aufrufen. Daran erkennt man, was genau drin ist. Dafür braucht man auch kein Chemie-Studium. Ein wenig googeln und man hat es. ;-) LG Lallalu
frizzz
Mach doch einfach mal die Wärmetherapie und das Ausstreichen.
lallalu
Mache ich auf jeden Fall. Heute ist es wieder gut. Als wenn nix gewesen wäre. Was anderes kann ich mir auch nicht in die Augen packen, wegen der Chemikalien-Unverträglichkeit.
lallalu
Habe die Wärmetherapie gemacht. Dann konnte ich erstmal 30 Minuten nicht gucken. Habe ich was falsch gemach?
frizzz
Mit der Maske und Watte dazwischen? Was soll das heissen "nicht mehr gucken"? Verschmiert? unscharf?
lallalu
Es war alles verschommen, wir durch ein ribbeliges Glas. Maske?
frizzz
Du musst die Wärmemaske auf die geschlossenen Augen legen. Dazwischen einen feuchten Wattepad
lallalu
Thx Frizzz! :-) Habe mir jetzt einen Mini-Körner-Sack genäht, der aussieht, wie eine Maske. Damit habe ich schonmal die Wärmequelle. Ich werde es nachher mal ausprobieren.
frizzz
Muß halt feuchtwarm sein, über 10 minuten ca
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.