Bin die Neue...

2 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Nicole1968
Hallo zusammen,
ich bin neu hier, habe aufgrund von Borreliose sehr viele Blutwerte bestimmen lassen und bin mit den CPn Werten total überfordert.
Borreliose ist bestätigt, und die Cpn ist wohl Co-Infektion... aber soooo hohe Werte?
Nun sind ja die Symptome ähnlich der Borreliose, was ich bisher gelesen habe. Ich frage mich, ob die Borre, die deutlich geringere Werte hat da eher die untergeordnete Rolle spielt und ich die Cpn behandeln lassen sollte?

Werte:
Chlamydophila pneumoniae IgG-AK         < 1.3                85,29
Chlamydophila pneumomiae IgA AU/ml   < 22                 219
Chlamydophila pneumoniae IgG AU/ml    < 22                 401
Chlamydophila pneumoniae IgM Index     <0.9                 0,07

Symptome:
Gelenkschmerzen in Hüfte, Knie, Füße, Schultern, Ellenbogen, Hände..., Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwäche, Kurzatmigkeit bei kleinster Anstrengung, Herzstolpern, Extrasystolen, Schlafstörungen...

Mein Borre-Spezi will mit Cefotrix behandeln, was aber ja nicht unbedingt bei Cpn geeignet ist, oder?

Ich freue mich über jede/n Meinung, Tip, Hinweis, Ratschläge...

LG
Nicole
 
Marcel
Hi Nicole,

Willkommen im Forum! 

Cefotrix wirkt hemmend auf den Zellwand Aufbau bei Borrelien. Und ist eigentlich im Frühstadium geeignet. Bringt aber nichts gegen die Chlamydien die genauso deine Symptome auslösen können. 

Doxycyclin würde ich nur empfehlen da du ja Chlamydien hast, es fördert allerdings persister der Borreliose. 

Minocyclin ist da besser. Ebenso sollte azithromycin, clarithromycin gegen Borrelien und Chlamydien helfen. 
Tinidazol in Kombi mit macroloiden und Tetrazykline helfen gegen persister der Borreliose und Chlamydien. 

Muss man aber abwägen alles. Ein Borreliose Arzt der mit Frau Dr. Hopf Seidel zusammengearbeitet hat, würde ich dir empfehlen. Die Therapie die dein Borre Spezi machen möchte wird nur gegen Borreliose helfen, aber nicht gegen deine Coinfektion. 

Ansonsten kannst du dich hier unter Therapien einlesen, allerdings sind das Therapien vorallem gegen Chlamydien. 

Neben AB-Kombis gibt es noch Alternative Therapien von Buhner zb. 

LG
 
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.