Berberitzen Tinktur jetzt apothekenpflichtig?

5 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Flames
so wie es aussieht versendet KräuterSchulte nicht weiter die Berberitzen Tinktur ...  apothekenpflichtig.
Kennt jemand noch zuverlässige alternative Bezugsquellen?
 
Flames
hab hier noch eine Quelle gefunden, ist aber doppelt so teuer:
https://www.meine-teemischung.de/berberitzenwurzelrinde-tropfen-890

Kennt sonst noch jemand Bezugsquellen bzw. gibt es Alternativen?
Marcel
Ich nehme coptis chinensis hat 9% Berberin in der Wurzel, der höchste Anteil. Kostet halt mehr. Aber auf berberin kommt es halt an laut buhner.
ilka
Hi flames,
gib die Artikelnr :7801 ein, so habe ich sie letzte Woche erhalten.
LG ILKA
 
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Markus83
Bestell halt Pulver bei lymeherbs und setze selbst Tinktur an. Ist kein Hexenwerk und deutlich günstiger als bei KS.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.