Arztliste

18 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
sunny2

Liebe Ratsuchende,

wie der ein oder andere sicher weiß, führe ich das Therapeutenverzeichnis.

Wir hatten von Anfang an, nur wenige Ärzte auf dieser Liste. Einige Ärzte waren mir nicht persönlich bekannt und wurden mir hier per PN mitgeteilt. Leider habe ich meist ein negatives Feedback über diese Ärzte bekommen und sie dann Zug um Zug aus dem Verteiler genommen.

Ein Arzt hat z.Zt. Patientenaufnahmestopp, ein weiterer nimmt z.Zt. keine Kassenpatienten mehr.

Dann gibt es noch zwei Anlaufstellen, die sich für Patienten mit klassischen Atemwegssymptomen eignen, nicht jedoch für darüberhinausgehende Beschwerden.

Das Ende vom Lied ist, daß wir momentan nur noch einen Arzt haben, der sich mit der Problematik Chlamydia pneumoniae auskennt und diese schulmedizinisch behandelt.

Es macht also wenig Sinn dieses Verzeichnis weiterzuführen.

Es sollten sich bitte nur noch Interessenten melden, die bereit sind bis Hamburg zu fahren, ansonsten kann ich ihnen mit einem Schulmediziner nicht weiterhelfen. Heilpraktiker kann ich auf Anfrage drei nennen.

Leider werden mir auch nicht alle Ärzte genannt, die sich auch nur ansatzweise mit der Problematik auskennen. Ebenso verhält es sich mit dem Feedback. Ich bekomme keine oder kaum Rückmeldungen über die Adressen, die ich bisher vermittelt habe, obwohl ich darum gebeten habe. So kann man leider nicht sinnvoll arbeiten.

An dieser Stelle muß ich zum wiederholten Male daraufhinweisen, daß wir täglich 250 Einzelbesucher auf dieser Seite haben. Und wenn man schaut, welch kläglicher Rest sich hier beteiligt, dann ist das wirklich bitter. 240 Besucher nehmen nur, während sich 10 beteiligen. Bitter. Es sollte für niemanden ein Problem sein, ein paar Sätze über seine Symptome und Krankengeschichte zu schreiben.

Schöne Grüße,
sunny

Andreas

Ich halte es für am besten, die Leute versuchen vor Ort, Ärzte vom Vanderbilt-Ansatz zu überzeugen. Die am. Selbsthilfegruppe empfiehlt in diesem Zusammenhang, zu Borre-Ärzten zu gehen. Die sind aus einem ähnlichen Kontext mit der Problematik intrazellulärer Bakterien und Langzeitantibiose vertraut, also am ehesten zu überzeugen bzw. bereit sich auf einen Versuch einzulassen.

Es kann ja nicht auf Dauer gut gehen, daß das ganze deutsche Cpn-Volk zu einem Arzt nach HH pilgert.

Gruß

Andreas

Reichen die Kräfte des Feindes zum Weitermarschieren noch aus, so müssen es auch die unsrigen. (Helmuth Graf von Moltke)

popo

doch ich finds ganz gut ....wie zuechtet man sich seinen eigenen cfs arzt.....;-)

Und je mehr da sind, umso versierter und erfahrener wird er......

Male 36 years (Germany),CFIDS, IBS, Enterovirus, Cpn and Bartonella positive. Started Cap on 02/19/08, Currently NAC 2400Restarted on 20/01/09, Building up to Rifampicin 600,Azi.500 p.d.,Tini,Pulsed Oral Vancomycin for c.diff

ilka

Die Ärztzeschaft kennt sich noch nicht aus. Ich stimme Andreas in jeder Hinsicht zu.

Erfolgreiche Verfahren bisher: mit dem fundierten Wissen einen Arzt suchen, der mitspielt. Meine Ärztin :
Sie recherchieren,ich verschreibe und kontrolliere.

In der Verwandtschaft war die Suche nach einem guten Borre-Arzt erfolgreich, den ich über das Wheldon protocol etc aufklärte, er führt nun die entsprechende Behandlung durch. ( Er bildet sich nun fort)

Ohne Zustimmung dieser Ärzte kann ich keinen Namen weitergeben.

Lernt und sucht mit diesem Wissen einen Arzt, den ihr quasi mit fortbildet.

LG

Ilka

Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
sunny2

Ja, aber die meisten Ärzte verfahren nach dem Schema: "Es kann nicht sein, was nicht sein darf".

Alles was über Diabetes, KHK, Schlaganfall etc. hinausgeht überfordert sie.

Abgemagert auf 50kg, nur noch Reis essen könnend, hat mein damaliger Hausarzt tatsächlich 1 Woche gebraucht bis er ein geeignetes Krankenhaus für mich gefunden hat. Zwischenzeitlich hatte ich mir dann auf eigene Faust und Rechnung Astronautennahrung besorgt - damit ging es dann wieder aufwärts. Wer weiß, vielleicht würde es das Forum ansonsten heute nicht geben -:)

Viele Umstände erschweren die Kommunikation mit den Ärzten:
1. Buget - Mein erster Arzt warf mich aus der Praxis "Sie sind mir zu teuer"
2. Arzt glaubt, wenn AB nicht anspricht, dann ist es die Psyche....
3. Ärzte wollen sich nicht von ihren Patienten belehren lassen.
Wahrscheinlich könnten wir die Liste beliebig fortsetzen.... wäre ja auch mal was....

lg,
sunny

ilka

Hi sunny,

ich bin dir sehr dankbar ,dass du passend zu meiner Diagnose das Forum eröfnet hast. Ohne diese würde ich nicht schon 14 Monate die CAP machen.
Ich kenne die o.g Umstände auch, aber:

ich wollte positiv auch Möglichkeiten nennen, um zur Therapie zu gelangen, denn es gibt sie, die Ärzte, die zwar bisher auch keine Kenntnis haben, aber bereit sind zu lernen.

LG

Ilka

Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Jutta

Hallo Foris,
ich kenne noch eine sehr gute Ärztin in Garmisch Partenkirchen.
Also kann die eine Hälfte nach Norden Pilgern und die andere Hälfte in den Süden.
Jetzt aber mal ernst, es ist unglaublich schwer einen wirklich guten Arzt zu finden, wer kommt schon auf Chlamydien. Und wenn man es anspricht winken die meisten ab, ich habe viele Jahre gesucht eigentlich waren es Jahrzehnte...

Gruß Jutta

Kundali

Da hier nur noch ein Arzt in unserem Verzeichnis vorhanden ist, welcher in HH praktiziert, hab ich mal eine Frage.

Wird die Ärztin in Münster nicht mehr weiterempfohlen?

sunny2

@ Jutta
Könntest Du mir bitte den Namen der Ärztin in Garmisch per PN zukommen lassen, damit ich sie in die Liste aufnehmen kann?

@ Kundali
Doch die Ärztin in Münster wird weiter empfohlen. Sie nimmt z.Zt. allerdings keine Kassenpatienten mehr an.

Lg,
sunny

Kundali

Krass... da hab ich aber mal glück gehabt.

Warum nehmen die denn alle nur noch Privatpatienten? Verdienen die an uns Kassenpatienten denn gar nichts?

Und zur Arztsuche hab ich mir auch schon öfters gedacht, dass ich eigentlich noch mal ein paar Ärzte fragen könnte, aber irgendwie is das so frustrierend und ich werd jedes mal so wütend, wenn der Arzt mich wie nen Deppen behandelt, dass ich keine lust drauf hab.

Und was ist mit dem Borrearzt von Ilka, der sich anscheinend auch über CPN schlau machen wollte?

jupiter

evtl mal bei Ganzimmun anfragen wer häufiger T-Cell Spot Chlamydien macht, der müßte sich auch auskennen, sofern die die Daten rausgeben dürfen.

Kundali

Werd ich ma machen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die einfach Ärztedaten rausgeben dürfen, oder?

Ema
Hallo Sunny . Würdest du mir die Heilpraktiker Adressen sagen können ? Sollte sich bei mir irehdwas tun, oder sich doch noch (unwahrscheinlich hier in Wesel am Niederhein ) gebe ich natürlich Bescheid . Meine Beschwerden , Symptome und bisherigen Versuche sind unter Diagnose zu finden .... Liebe grüße Ema 
Ema
Hallo Sunny . Würdest du mir die Heilpraktiker Adressen sagen können ? Sollte sich bei mir irehdwas tun, oder sich doch noch (unwahrscheinlich hier in Wesel am Niederhein ) gebe ich natürlich Bescheid . Meine Beschwerden , Symptome und bisherigen Versuche sind unter Diagnose zu finden .... Liebe grüße Ema 
Ema
Hallo. Könntest du mir bitte die Adresse und den Namen des Arztes aus Hamburg schicken ? Ich habe die Möglichkeit dorthin gefahren zu werden .... Liebe Grüße 
Ema
Ich habe gerade einen Arzt (Neurologe) gefunden der mit dem Labor in Augsburg zusammenarbeit und sich laut seiner Website auskennt !!! Ich für meinen Teil wäre da aber wieder finanziell  raus . Ich habe den Link und die Adresse . Gebe sie gerne weiter !! 
Lenabeicp
Liebe Ema,

könnte der Neurologe Dir helfen? Könntest du mir seinen Kontakt geben? 
LG,Lena 
Katiny
Hi Sunny,
ich bin neu hier bzw. wieder, ich hatte vor 10 Jahren ein Jahr ganz schlimm mit der Clamydieninfektion zu kämpfen und hatte damals 2 Antibiotikakuren , beim 2. Mal Minocyclin mit Rifampixin, danach war ich bei Dr. Focke und sie hat den Nitrostress mit Infusionen und NEMs behandelt. Obwohl ich soviel darüber weiß und jetzt schon 10 dieser Infusionen gemacht habe plus sämtliche NEMs bekomme ich es diesmal nicht in den Griff und würde gerne zu diesem Arzt nach Hamburg fahren, aber da sind zwei in der Liste, kannst du mir schreiben welches der Richtige ist ? 
Vielen Dank und schöne Grüße 
Katrin
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.