Arteriosklerose durch CP

3 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
frizzz
Nach Jahrzehnten der Vermutungen, beginnt man nun doch, den Zusammenhang zu erforschen. Man stelle sich vor; Millionen Stents aufgrund falscher Zusammenhänge. Also die Folge, nicht die Ursache behandelt... https://www.ugb.de/ernaehrungsberatung/kann-arteriosklerose-durch-eine-infektion-ausgeloest-werden/
Markus83
Das Jahr des Artikels ist 1998! Inzwischen lief einiges an Studien, aber ich habe den Eindruck, das wird nicht mehr weiterverfolgt.
frizzz
Es wird- allerdings gibt es da schon so eine Art "Machtkampf". Stilles Antibiotikaführer , bekannt konservativ, erwähnt es erst 2005. Ich glaube, zur zeit ist die Antibiotika- und "resistenzen" Hysterie so gross, daß man sich in gewisser Weise nicht traut, und auch noch für eine kostengünstige Behandlungsmethode gewissermassen "Werbung" machen will, wo doch viele stolz ihr 5. Stents herzeigen.. Im Ausland wird das viel heisser diskutiert- sagen wir in "traditionellen Antibiotkaländern" Bei den "Infektspezialisten" wiesen viele drauf hin. Auch die chin. Medizin kennt Infekte als Urübel vieler "Zivilisations"krankheiten. Das ist ein teuflischer Kreis: Ein KH ist "spezialisiert" auf Stents etc., es hat gute Erfolge, Kasse überweist dahin, Patient hat Plaque und will wohl auch nicht "einfach AB essen".. meint "Kasse gönne es ihm nicht"... da speuilt viel mit,. Auch die Erhöhung des Cholesterin ist ja in erster Linie ein Schutz des Körpers gegen Infekte. Ich bleibe dabei: Wir brauchen neue Antibiotika, mehr und längere Antibiosen um rResistenzen zu vermeiden, mehr Hinschauen und behandeln auf Infekt im Anfangsstadium statt immer zu sagen "Das haben alle so im IGA", . Man kann fast das gefühl bekommen, daß die Medizin, besonders in D, darauf hinarbeitet einen Alten und Kranken zu haben, der dann alles akzeptiert was man ihm gibt. Ob Statine und Betablocker wirklich "gesünder" sind als Antibiotika? Das untersucht doch keiner im Vergleich. Egal- führrt alles zu weit. Jdenfalls ist es seit 1985 bekannt, und bis heute wird es nicht mal erwähnt. Schau mal in den Stille rein..der geht da erstmals ganz schön auf Konfrontation zu den Ärzten.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.