Anämie (Blutarmut) bei chronischen Erkrankungen und Rauchen

1 post / 0 Neue
Andrej Bild von Andrej
Hallo, 



Erhöhte Hämoglobin Werte haben die häufigste Ursache das Rauchen, Dehydratation und COPD/ Asthma und können eine Anämie decken.
Der Grenzwert ist für Männer 13,5 g/dl, Frauen 12,5 g/dl. 

Ist hier jemand auf den das auch zutrifft, also Raucht, Symptome der Anämie hat wie Schwäche, Müdigkeit, verspannter Nacken , Blässe, Schüttelfrost, Kälteempfindlichkeit und auch grenzwertig niedrige Hämoglobin Werte hat oder wie bei mir, auch mal unter dem Referenzbereich ?

Hämoglobin ist ja der wichtigste Wert im Blutbild.