Stephen Harrod Buhners pflanzliche Therapie

Stephen Harrod Buhner ist Autor einiger Bücher über die Natur, indigene Kulturen, die Umwelt und Pflanzenheilkunde. Darunter ist unter anderen ein Buch über die Heilung von Lyme-Borreliose.

Mehr zu Stephen Harrod Buhner gibt es auf Buhnerhealinglyme.com.

Hier eine Zusammenfassung der Empfehlungen zur Bekämpfung von Chlamydia pneumoniae, die auf Stephen Harrod Buhner beruhen:

Er empfiehlt vorwiegend Tinkturen, die z. B. bei Deltastar.nl oder bei Vitalabo.de zu erhalten sind:

  1. Barberry - (berberitzenhaltige Pflanze) - entscheidend - 20 Tropfen 3x täglich
    Barberry bei Vitalabo.de (aktuell leider nicht erhältlich. Stand: 26.1.2015)
  2. Reishi - (Reishi-Pilz) - 45 Tropfen 3x täglich
    Reishi bei Vitalabo.de
  3. Licorice - (Süßholz) - 20 Tropfen 3x täglich (nicht bei Bluthochdruck verwenden!)
    Licorice bei Vitalabo.de
  4. Pleurisy root - (orangene Seidenpflanze) - 30 Tropfen 3x täglich
    Pleurisy root bei Vitalabo.de
  5. Cryptolepis - 20 Tropfen 3x täglich (eine Alternative ist Artemisia annua)
    Cryptolepis bei BioPure.eu / Artemisia annua bei Vitalabo.de
  6. Bidens pilosa - ziemlich wichtig - 2 Tassen pro Tag

Bidens pilosa

Bidens pilosa ist z. B. unter Picao Preto in pulverisierter Form bei Kräuerschulte erhältlich.
Auf eine Tasse Wasser kommt 1 Teel. Bidens pilosa, in einem Topf mit gut schließbarem Deckel 20 Minuten köcheln lassen, 10 Minuten abkühlen lassen, abseihen (ist harntreibend).

Infektion im Zentralnervensystem

Sollte die Infektion sich im Zentralnervensystem (ZNS) befinden, kommen folgende Heilpilze (ganze Pilze, keine Extrakte nehmen) und eine Tinktur hinzu:

  1. Cordyceps - (Chinesischer Raupenpilz) - 2000mg 3x täglich
    Cordyceps bei Vitalabo.de
  2. Hericium erinaceus - 1 Kapsel 3x täglich oder als Tinktur- 1/4 Teel. 3x täglich
  3. Tinktur: Baikal skullcap root - 1/4 Teel. 3x täglich

Man kann alle Tinkturen / Heilkräuter miteinander mixen, mindestens 30 Tage einnehmen. Sollten noch Symptome vorhanden sein, kann man diese Heilkräuter und Pilze bis zu 6 Monaten nehmen.

Wichtig: Bei den verlinkten Produkten handelt es sich nur um Vorschläge, die für sich richtigen Produkte zur Behandlung muss jeder selbst finden!

"Herzlichen Dank für die Zusammenfassung des Buhner-Protokolls an Ilka."