Gelenk- und Gefäßentzündungen bei Chlamydien-Infektionen

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie hat einen Beitrag der Ärzte Prof. Lars Köhler, Prof. Jens Gert Kuipers, Dr. Sebastian Schnarr, Dr. Annette Wagner, Prof. Henning Zeidler und Dr. Michael Jendro über "Chlamydieninfektionen und rheumatische Erkankrungen" (Version vom 01.04.2002) veröffentlicht.

Dabei gehen die Autoren auf Chlamydien allgemein ein, auf Chlamydien als Ursache von Gelenkentzündung (Arthritis) und Chlamydien als Ursache von Gefäßentzündungen (Vaskulitis). Des Weiteren erläutern sie die Diagnostik von Chlamydien-Infektionen und die Therapie von Chlamydien-Erkrankungen.

Interessant sind auch die Abbildungen am Ende des Beitrags, u. a. von Chlamydia pneumoniae, von Chlamydia trachomatis infizierten Hep-2 Zellen und dem Vermehrungszyklus von Chlamydia trachomatis.

Zum Beitrag