Untertemperatur

2 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Lotte
Hallo,
ich habe meistens nur eine Körpertemperatur zwischen 34,80° und 35,80° (Messung im Mund), nur manchmal erreiche ich abends Temperaturen von über 36,50° .
Hat jemand von Euch auch Untertemperatur? Ich frage  mich, ob das auch an den Chlamydien liegt, oder ob es eher Ausdruck von Störungen der Nebenniere und Schilddrüse ist.
Viele Grüße
Lotte
frizzz
Normalerweise sind die "normwerte" rektal gemessen. Im Mund gibts Zuschläge um auf den "richtigen" Wert zu kommen.
Tatsächlich aber stelle ich bei mir (CP) auch eher niedrige temps fest, und vor allem bekomme ich nur SEHR selten Fieber bei einem zusätzl.  Infekt. WENN ich dann mal 38 oder 39 habe (alle 10 Jahre mal) gehts mir besser als Ohne Infekt;)
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.