So, ich bin nun auch dabei.. hallo miteinander!

1 post / 0 Neue
kristin23
Guten Tag liebe Foris, ich bin neu hier und möchte mich vorstellen. Zu erst möchte ich aber sagen, dass ich es ganz toll finde, was man hier an Hilfe und Zuspruch bekommt. Ich habe schon viel in diesem Forum gelesen und möchte euch meine Geschichte erzählen, vielleicht habt ihr ja Anregungen und Ideen. Vor ungefähr 4 Jahren hat alles angefangen. Bin dann zum Frauenarzt, der CTR nachgewiesen hat. Habe ein Antibiotikum bekommen (den Namen weiß ich nicht mehr) und danach war eigentlich alles gut. Dachte ich zumindest. Von dem, was ich hier gelesen habe gehe ich im Nachhinein davon aus, dass die CTR nicht, wie von Arzt gesagt, völlig besiegt wurden sondern immer noch da sind. Natürlich habe ich die Zeichen nicht deuten können - ich dachte ja das Thema sei erledigt - bis eben vor ein paar Tagen. So richtig los ging es nach einem traumatischen Erlebnis vor ein paar Monaten. Im Nachhinein denke ich, durch den Stress ist mein Immunsystem in den Keller gegangen und deshalb kam es wieder hoch. Es fing an mit Panikattacken. Später kam Schwindel und Brainfog. Sehprobleme. Die ganze Palette. Rückenschmerzen. Werde mich nun noch mal testen lassen beim Arzt. Ich habe mir bereits die Zutaten zum Buhnern bestellt, sie trudeln langsam ein. Allerdings werde ich das NAC erstmal weglassen und mir dafür noch Goldenseal bestellen. Mein Plan wäre nun erst mal die Ergebnisse abzuwarten und dann gegebenenfalls Antibiotika zu nehmen. Mir ist jetzt schon klar, dass ich Buhnern werde und das werde ich auch nach der AB Behandlung anfangen. Hierzu eine Frage, habt ihr die Ltt Tests bei euren Hausärzten machen lassen? Spielen die da mit? Meine Hausärztin ist auch sehr für Naturheilkunde, vielleicht hilft das ja. Mein Plan was das Buhnern betrifft, wäre die Anweisung von Ilka 1:1 minus NAC aber mit Goldenseal. Meint ihr, das würde passen? Ausserdem werde ich meine Ernährung umstellen, aber das will ich ja sowieso von soher passt das. Wenn ich einen anderen Arzt brauche und finde werde ich ihn natürlich mitteilen. Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe. Einen schönen Abend noch!