Bin neu hier und wie so viele suche ich Hilfe

25 Beiträge / 0 Neue
Letzter Beitrag
Sven76
Hallo an alle,

Mein Name  ist Sven bin 40 Jahre alt, 189 gross und 93 kg, also würde sagen guter Durchschnitt....lach.

Mein Leidensweg fing vor ca 3,5 Jahren an, denke ich, da ich dort zum ersten mal wirklich Beschwerden hatte die ich objektiv War nahm hatte.
Es fing alles mit einem eitrigen Ausfluss aus der Harnröhre an.
Dieser wurde paar Tage lang morgens mehr und mehr, War dann aber verschwunden, wie ich dachte durch erhöhte Flüssigkeit die ich zu mir nahm und dementsprechend viel aufs Klo musste.
Pustekuchen, zwei Tage  später Hodenschmerzen, ab zum Urologe, der Antibiotika cibro.....
Das ganze wiederholte sich drei mal je drei Wochen. 

Danach unterbauchschmerzen, mittig unter Bauchnabel, auch mit Duxhfälle,  machte mir über diese erst aber mal keine Gedanken da ich das schon öfters aus meiner Vergangenheit kenne.

habe alles durch von Uni Klinik bis reuhmaklinik, sogar die Prostata punktiert, .............

liege zur zeit nur noch im bett, kann meiner Arbeit wenn nur Std weiße nachgehen, von keinem Privatleben mehr ganz zu schweigen.

habe zur Zeit

schmerzen mittig Bereich Prostata 
Hodenschmerzen 
Gelenkeschmerzen Knie
Grippig fühlen
Duxhfälle
Hautveränderungen
ohrensausen
Antriebslosigkeit
Fiebrigfühlen

meine Werte

trachomatis IgG     +137       <22= negativ
trachomatis IgA     <22         <22=negativ

pneumoniae IgG     +110     <22=negativ
pneumoniae IgA      23,0     <22=negativ


hoffe mir kann jemand hierzu was sagen, DANKE.

Da mir kein Arzt oder Klinik oder Behandlung helfen konnte :-(

Gruss Sven
 
edi.7
Hallo Sven.

kannst du bitte mal posten, was du aktuell an Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln nimmst?

Danke...
Gruß,
Rainer
Sven76
Hallo

Nahrungsergänzungsmittel keine, nur Bluthochdrucktabletten ( ach ja ganz vergessen kam auch noch dazu).
Da mir kein Arzt sagen kann was es ist geben die mir auch im Moment nix, habe schon mega viel durch mit Media,  bis hin zu extremen Schmerzmitteln und Psychopharmaka vom Schmerzterapheut aber null hilft.

Danke dir schon mal für deine Antwort
ilka
Hallo Sven,,
ein isolierter IgG spricht für eine Chronifizierung, in deinem Fall für cpn und ctr. Hast du noch andere Erreger abklären lassen ? Mit einem LTT-Test beim IMD Berlin oder BCA Augsburg ?
Für CPN und ctr hilft die Buhner -Therapie, steht hier unter Alternativen.

LG Ilka
 
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Hallo Ilka Was ist ein LTT Test ich bin in den ganzen Sachen noch sehr unbelsesen aber auch sehr verzweifelt. Vor allem was habe ich da? Mmmhhhh LG Sven
ilka
Halllo Sven,
nach deinen bisherigen Laborwerten hat dein Immunsystem sich mit cpn und ctr auseinandergesetzt.
Die Symptomatik, die du beschreibst , könnte auch daher kommen.
Ein LTT-Test würde dir sagen, was aktuell in dir vorgeht.

Du kannst schon jetzt etwas tun:
täglich mit 600 mg ACC=NAC , z.B. von vitabay , beginnen, weil es die infektiöse Form von cpn angeht und bei guter Verträglichkeit auf 2x 1200 mg steigern.
Keinen Zucker gleich welcher Art , weil dieser Erreger füttert.

Sonst: lesen,lesen,lesen.

LG Ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Hi Ilka Ok dann werde ich mal die LTT veranlassen. Habe auch extreme Durchfälle meinst du es ist aus deiner erfahrung her auch davon Gruß sven
Salute
Hey Sven,

der LTT Test ist keine Kassenleistung.
Die Kosten hierfür musst Du selbst tragen.
Beim IMD Berlin (wird auch empfohlen hier im Forum) betragen die Kosten ca.
99,00  pro Test also für beides ist das ca. 200 Euro. (unverbindliche Angabe)

Ich empfehle keinen Zucker ! Ich hab es anfangs auch nicht geglaubt aber sobald ich
Zucker zu mir nehme brennen meine Augen also ich sehe da einen zusammenhang.

Die Kräuter bekommst Du alle bei Kräuterschulte.
Um kosten zu sparen würde ich Dir empfehlen die Tinkturen selbst herstellen.


Hat Dein Urloge oder die Klinik keinen Abstrich aus der Hahnröhre genommen ?
Am besten mit PCR ?

In welcher Region wohnst Du ?

Ich sage Dir gleich billig wird die Behandlung nicht.

Wie bist Du versichert ?

Beste Grüße



 
Sven76
Hallo So habe mit meinem Hausarzt gesprochen. Nach langen hin und her wird er das mit dem LTT doch endlich machen. Habe gerade das Formular runtergeladen. Was muss auf dem LTT angekreuzt werden? Es gibt 395 Sachen die angekreuzt und untersucht werden können. Zucker habe ich schon mal weg gelassen Bin Kassenpatient Aber es ist mir wurst was die LTT kostet
ilka
Hallo Sven,
ich müsste das Formular sehen, um genazuer zu bestimmen.
Auf jeden Fall chlamydia pneumoinae und chlamydia trachomatis.
Borrelien., Mycoplasmen kämen auch in Frage.

LG Ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Hi ilka

wo und wie kann ich dir das zusenden, oder schau mal bei dem Berliner Labor dort ist es auf der seite unter dann igelleistungen
Andrej Bild von Andrej
Hi,
IMD Labor Berlin Potsdam > Anforderungsschein Spezielle Immunodiagnostik IGeL:
http://www.imd-berlin.de/fileadmin/user_upload/Anforderungsscheine/Spez_Immundiagn_IGeL.pdf


123, 129,131 ankreuzen. 

Gruss
 
Sven76
Danke
Sven76
Hallo So hab meine Ergebnisse aus Berlin. Kann mir einer helfen beim deuten der Werte.? Danke Ltt chlamydia pneumoniae Si 28,9 Ltt chlamydia trachomatis Si 2,4
Markus83
Ich persönlich halte nicht viel vom LTT, weil er nicht validiert ist. Davon abgesehen ist SI 28,9 aber glaube ich ein sehr hoher Wert. Was aber fängst du jetzt damit an? Wird dein Arzt dir daraufhin Antibiotika verschreiben, wenn er den Test schon nicht machen lassen wollte?

Ein Versuch mit drei Wochen Doxycyclin fände ich angebracht. Das wirkt sehr breit, und da sollte sich dann schon was tun in der Zeit. Falls sich was tut, dann hast du den Beweis eines Erregers ja indirekt erbracht. Drei Wochen reichen halt nicht aus, um etwas chronisches weg zu bekommen. Dafür müsstest du dann einen Spezialisten aufsuchen, der dich dann langfristig therapiert.
ilka
Hallo Sven,
der ctr SI ist im niedrigen Aktivitätenbereich ;der cpn SI zeigt deutlich, dass sich dein Immunsystem damit auseinandersetzt, du hast eine akute Infektion.
Entweder das Wheldon protocol - bitte gründlich lesen- kurze Monotherapien sind sinnlos, oder die Buhner Therapie- einen Arzt brauchst du dann nur noch, um deine Nieren-und Leberwerte zu kontrollieren.
LG Ilka
 
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Hallo Wie heissen solche Spezialisten und wo finde ich diese. Komme aus hessen
Sven76
Mein Hausarzt und mein schmerzarzt, meinen als alles ok mit deinem Blut auch bei den Werten, Hat nicht mal einer einen Arzt wo ich hin kann, egal wo
ilka
Hallo Sven,
deine docs haben keine Ahnung, wie so viele.

Am ehesten Ärztze ,die Borreliose therapieren , sie kennen eventuell cpn als co-Infektion.Es gibt eine Liste im Netz,such einmal bei Hopf-Seidel.
Lege ihnen das Wheldon protocol vor, und sage ihnen, dass du dieses machen willst ,ob sie dich unterstützen.
So habe ich es gemacht und bin davon nicht abgewichen.

Sonst läufst du Gefahr, dass sie wieder etwas nutzloses, eigenes machen wollen.

LG ilka
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Danke werde morgen aus dem kh entlassen. Und mache ich dann gleich dran
Sven76
Bist du Beschwerde frei durch die Behandlung 
ilka
Hallo Sven,
komme gerade von meiner Ärztin, es war wieder sehr erfreulich sich mit ihr und ihrem umfangreichen Wissen auszutauschen.
Sie behandelt auch cpn,Borreliose etc.Sie praktiziert  in Köln Rodenkirchen- Privatpraxis und Selbstzahler.
Ich bin seit 4 Jahren cpnfrei
LG Ilka
 
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Hallo wie heisst deine Ärztin
ilka
Sie steht hier auf der Ärzteliste, Dr Müller.
Wheldon protocol  : 14.5.2008 - 1.11.2013
Buhner Therapie : 1.12.13 - 1.6.2014    -  cpn nicht mehr messbar

 
Sven76
Habe bei ihr jetzt einen Termin, muss zwar sehr weit fahren aber egal
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.